• Über Marlowes
  • Kontakt
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Macht, Raum, Gewalt

18. April16. Juli

ROSER2

Die Ausstellung nimmt das Planen und Bauen während der nationalsozialistischen Herrschaft in den Blick und fragt nach Kontinuitäten und Brüchen bis in die Gegenwart. Sie bezieht sich nicht nur auf die Zeit von 1933 bis 1945 im Deutschen Reich, sondern auch auf die von Deutschland besetzten Gebiete im Osten Europas und zeigt Querbezüge zu anderen Staaten auf.

Grundlage der Schau sind die nun erstmals einer breiten Öffentlichkeit vorgestellten Erkenntnisse des mehrjährigen Forschungsprojekts „Planen und Bauen im Nationalsozialismus. Voraussetzungen, Institutionen, Wirkungen“, betreut durch eine Unabhängige Historikerkommission.

Foto: KZ Mauthausen, „Todesstiege“, 1942 / U.S. Holocaust Memorial Museum, Photo Archives #15622, / Courtesy Archiv der KZ-Gedenkstätte Mauthausen

Details

Beginn:
18. April
Ende:
16. Juli
Veranstaltungkategorie:

Veranstaltungsort

Akademie der Künste / Pariser Platz
Pariser Platz 4
Berlin,