• Über Marlowes
  • Kontakt
Lade Veranstaltungen

Termine

Veranstaltungen Listen Navigation

Zeit
Art
Ort
Details
18. Januar20. Januar
Evangelische Akademie Tutzing, Schlossstraße 2-4
Tutzing,
 
Tagung

Zusammenhalt. Stadt als Lebensform.

In unseren Städten wird täglich spürbarer, wie sich Stadtteile auflösen, wie Einkommen und Bildungschancen auseinanderdriften, wie sich Bürger individualisieren und wie dadurch Gemeinschaften zerbrechen.

Weitere Informationen >>>

190120_Tutzing
9. Nov. 201820. Jan. 2019
Max Liebermann Haus, Pariser Platz
Berlin,
 
Ausstellung

Hans Scharoun und Frank O. Gehry – Strong Resonances / Zusammenklänge

Die Ausstellung beleuchtet das Zusammenspiel von Architektur und Großstadt, von Entwerfen für Musik und Erleben von Musik. Gezeigt werden Aquarelle Scharouns aus dem Baukunstarchiv der Berliner Akademie der Künste und Entwürfe Gehrys für die Museumsinsel, außerdem großformatige Architekturmodelle, Skizzen und Bilder.

Zur Ausstellungsrezension >>>

Weitere Informationen >>>

190120_Scharoun
19. Dez. 201820. Jan. 2019
 
Wettbewerb

Ideenwettbewerb „Land schreibt Zukunft“

Der Rat für Nachhaltige Entwicklung (RNE) sucht innovative Projekte und Ideen über den Ideenwettbewerb „Land schreibt Zukunft“ des Fonds Nachhaltigkeitskultur. Das Land kann Zukunft beschreiben, auch über den ländlichen Raum hinaus. Die besten Bewerbungen werden bis zu einem Jahr und bis zu einer Höhe von 50.000 Euro gefördert.

Weitere Information >>>

190120_VW_IdeenWBWLand
8. Januar20. Januar
CLB Berlin im Aufbau Haus, Prinzenstraße 84.2
Berlin,
 
Ausstellung

Postmodern Melancholy

Während des Architekturstudiums an der TU Berlin in den 1980er Jahren war die Internationale Bauausstellung IBA 1987 Pflichtprogramm. Am Lützowplatz stand der Wohnblock von O.M. Ungers: Townhouses – damals noch Stadtvillen genannt – für den sozialen Wohnungsbau. 30 Jahre und eine Mauer später ist nichts mehr zu sehen, der gesamte Block wurde sukzessive abgerissen.
Stephanie Kloss zeigt Fotografien des Abrisses und stellt diese anderen IBA-Bauten gegenüber. Dabei geht es ihr nicht um deren Dokumentation, sondern um eine Abstraktion, die den theoretischen Gedanken bzw. Ansatz der IBA herausarbeiten möchte und gleichzeitig kritisch auf die jetzige Stadtpolitik schaut.

Vernissage am 8.1., 19 Uhr

Weitere Information >>>

190120_VW_Kloss
22. Januar, 18:0020:00
TU Berlin, Gebäude 13b, Hörsaal B, Gustav-Meyer-Allee 25
Berlin,
 
Vortrag

Brückenbaukultur in Deutschland

Der Fokus der Vortragsreihe des Fachbereich Entwerfen und Konstruieren am Institut für Bauingenieurwesen der TU Berlin liegt beim Wettbewerb zum Ersatzneubau der Rudolf-Wissel-Brücke.

22.01.19:„Dschungel Eurocodes“
Ralf Schubart, Meyer + Schubart

05.02.19: „Wer braucht Baukultur!“
Micke Schlaich, Uwe Burkhardt, schlaich bergermann partner

Weitere Information >>>

190205_VW_Brückenbaukultur
22. Januar, 18:0020:00
Universität Hamburg, Edmund-Siemers-Allee 1
Hamburg,
 
Vortrag

Das gute Leben für alle

22. Januar 2019

Prof. Mari Hvattum PhD (Oslo): A Good Life for Whom? Care, Control, and Conflict
in 19th Century Institution Building

29. Januar 2019, 18.15 Uhr
Prof. Dr. Kenny Cupers (Basel): Architecture and Biopolitics. For Better or Worse

Weitere Information >>>

190126_VW_guteleben
23. Januar, 18:0020:00
TU Kaiserslautern, Pfaffenbergstr. 95
Kaiserslautern,
 
Vortrag

Verschwende Deine Jugend

In der Vortragsreihe soll zu den romantischen Idealen der Jugend reflektiert, verklärt zurück und nachdenklich nach vorne geblickt werden.
23. Januar 2019: Katharina Löser und Johannes Lott, Löser Lott Architekten, Berlin

Weitere Information >>>

190123_VW_Verschwende
23. Januar, 18:0020:00
Haus der Photographie | Deichtorhallen, Deichtorstraße 1-2
Hamburg,
 
Ausstellung, Diskussion

Ausstellungstour „Michael Wolf – Life in Cities“

Die Architektin & Stadtplanerin Andrea Krupski von Mansberg und Kurator Ingo Taubhorn diskutieren im Rahmen einer dialogischen Führung in der Ausstellung Michael Wolf – Life in Cities.

Die zwölf Werkserien und eine riesige Wandinstallation umfassende Ausstellung des renommierten Fotografen im Haus der Photographie, zeigt Werke von Wolfs Anfängen bis zu seinen jüngsten Arbeiten. Sie reflektieren die Lebensbedingungen in Metropolen wie Hongkong, Tokio, Chicago und Paris und greifen Themen wie Bevölkerungsverdichtung, Massenkonsum, Privatsphäre und Voyeurismus auf. Anhand ausgewählter Werke in der Ausstellung wird vertiefend über die urbanen Konditionen der heutigen Welt reflektiert.

Weitere Information >>>

190123_VW_Cities
23. Januar, 18:0020:00
TU Darmstadt, Max-Guther-Hörsaal, El-Lissitzky-Str. 1
Darmstadt, Deutschland
 
Vortrag

Positionen

23. Jan. 2019

Walter Angonese, Kaltern
„die konstruktion der idee.“

Weitere Information >>>

190123_VW_Miabend
24. Januar, 10:0012:00
CityCube, Messedamm / Jafféstraße
Berlin,
 
Tagung

Dezentrale Strukturen für resiliente Dörfer und Regionen

Gemeinden möchten ihre Angelegenheiten möglichst selbst regeln, mit Augenmaß und mit Blick auf die Bedürfnisse ihrer Bürger. Viele Herausforderungen resultieren allerdings aus externen Entwicklungen Umbrüche in Wirtschaft, Gesellschaft und Umwelt.

Lässt man sich von ihnen überrollen oder gelingt es, eigenständig eine „Krisenfestigkeit“ aufzubauen?

Weitere Information >>>

190124_VW_Dezentral
+ Veranstaltungen exportieren