• Über Marlowes
  • Kontakt
Lade Veranstaltungen

Termine

Veranstaltungen Listen Navigation

Zeit
Art
Ort
Details
22. Juli27. November
Verschiedene Städte,
 
Ausstellung

Gemeinsam Stadt bewegen!

50 Jahre Städtebauförderung: Aus diesem Anslass schickt das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI) die Ausstellung „Gemeinsam Stadt bewegen! 50 Jahre Städtebauförderung“ auf Reisen nach Kaiserslautern, Nürnberg, Lübeck, Halle (Saale), Cottbus und Berlin.

Kaiserslautern: 22. Juli – 5. August 2021
Nürnberg: 12. August – 2. September 2021
Lübeck: 8. September – 30. September 2021
Halle (Saale): 7. Oktober – 28. Oktober 2021
Cottbus: 4. November – 27. November 2021
Berlin: 2. Dezember – 21. Dezember 2021

Weitere Informationen >>>

211127_Staedtebaufoederung
4. November27. November
Spree Galerie, Karl-Marx-Straße 68
Cottbus,
 
Ausstellung

50 Jahre Städtebauförderung

Die Wanderausstellung zum Jubiläum der Städtebauförderung macht Station in Cottbus. Mit Rahmenprogramm

Weitere Information >>>

211127_VW_Staädtebauförderung
29. November, 8:0017:00
Engelsaal, Blumentraße 5
Tauberbischofsheim,
 
Diskussion, Vortrag

Gespräche zur Baukultur. Fokus: Ort

Jeder Ort hat Geschichten; jede Lage einmalige Bedingungen. Für jeden Standort gibt es eine räumlich individuelle Antwort.
Impulsvorträge und Podiumsdiskussion.

Mit
Jórunn Ragnarsdóttir, Architektin; Rolf Klärle, Architekt; Dr. Sabine Münch, Leiterin der Stabsstelle Wirtschaftsförderung, Stadt Tauberbischiofsheim;
Klaus Kornberger, Bürgermeister Weikersheim

Weitere Information >>>

211129_VW_TBB
18. November29. November
Württembergischer Kunstverein Stuttgart, Schlossplatz 2
Stuttgart,
 
Ausstellung, Film

Säulen

Ab wann wird ein Denkmal zum Denkmal und ab wann ist ein Denkmal kein Denkmal mehr? Wer entscheidet darüber? Denkmäler werden meist aus Werkstoffen gefertigt, die Epochen überdauern. Bedeutet dies, dass ein Denkmal Ideologien aus einer anderen Zeit epochenübergreifend weiterträgt?

Eine filmisch-diskursive Auseinandersetzung mit den Travertin-Säulen in Bad Cannstatt (Stuttgart)

Weitere Information >>>

211129_VW_saeulen
1. November29. November
Bauverwaltung Hannover, Rudolf-Hillebrecht-Platz 1
Hannover,
 
Ausstellung

Max45

Welches Potenzial in den Projekten von jungen Architekturbüros in Norddeutschland steckt, zeigen die prämierten Bauten des Architekturpreises „MAX45 – Junge Architekt*innen“.

Weitere Information >>>

211129_VW_max45
30. November, 19:0020:30
Karl-Schüssler-Saal, Campus Deutz
Köln,
 
Vortrag

Zerstöre mit Freude

Die wöchentliche Vortragsreihe architectural tuesday der Fakultät für Architektur der TH Köln präsentiert und diskutiert in diesem Semester Positionen und Lösungsansätze auf verschiedenen Ebenen des nachhaltigen Bauens, die über das seit Jahren erprobte konventionelle energieeffiziente Bauen hinausgehen.

Kommende Termine:

­30.11.: Nils Nolting, CITYFÖRSTER architecture + urbanism
18. 01. 22: Prof. Christoph Kuhn, Kuhn und Lehmann Architekten
25. 01. 22: Prof. Martin Haas, haascookzemmrich STUDIO2050
­

Weitere Information >>>

220125_VW_atuesday
30. November, 19:0022:00
Studio im Hochhaus, Zingster Str. 25
Berlin,
 
Film

Leben im Quadrat

Mit einem Blick bis weit über Berlin hinaus reflektiert die Filmreihe Leben im Quadrat das Thema Wohnen im Spannungsfeld von Politik, Ökonomie und Arbeitswelt.

Letzter Termin der Reihe:
30. November 2021: Regeln am Band, bei hoher Geschwindigkeit, Yulia Lokshina, DE 2020, 92′
Anschließendes Publikumsgespräch mit Yulia Lokshina
211130_VW_LebenimQuadrat
30. November, 20:0022:00
Kupferbau der Universität Tübingen, Hörsaal 25, Gmelinstraße 8/ Hölderlinstraße 5
Tübingen,
 
Vortrag

Das Haus der Erde

Positionen einer klimagerechten Architektur – Architektur für einen Planeten in der Krise. 40 % des weltweiten CO2 – Ausstoßes werden durch die Erstellung, den Betrieb und den Abriss von Gebäuden verursacht, und 54 % der Müllmenge stammt aus der Bauindustrie – mehr als von jedem anderen Industriesektor. Architektur ist somit ein Teil des Problems, aber kann sie auch ein Teil der Lösung werden?

Vortragsreihe an der Universität Tübingen.

Kommende Termine:

Dienstag, 30.11.2021, 20 Uhr c.t.
Jonny Klokk, Mad Arkiteker, Oslo
The greenshift in Architecture – Sustainability through timber. Transformation and re-use

Dienstag, 18.01.2022, 20 Uhr c.t.
Anna Heringer, Laufen
Architecture is a tool to improve lives
 / Vortrag in deutscher Sprache

Dienstag, 25.01.2022, 20 Uhr c.t.
Mona Bayr, Eislingen
Architektur zurück zur Natur

Dienstag, 08.02.2022, 20 Uhr c.t.
Milena Karanesheva, Karawitz Architecture, Paris
Mit dem Klima bauen – Tradition Innovation, Architektur

Sondervortrag im Rahmen der Verleihung einer Ehrensenatorenwürde der Universität Tübingen
Dienstag, 07.12.2021, 18.30 Uhr Audimax der Universität
Werner Sobek, Stuttgart
Über das Bauen in der Zukunft

220208_Schwitalla
9. September30. November
Nidus Kosmos, Hohe Straße 45
Düsseldorf,
 
Ausstellung

Sehnsucht Stadt

Die Ausstellung hat zum Ziel, die Gestaltung der Alltagsarchitektur dieser Zeit anhand der Typologie des Stadthauses ablesbar zu machen. Die Beispiele wurden auf Spaziergängen durch die Stadt mehr oder weniger zufällig ausgewählt. Häuser wie diese finden sich zahlreich in der Stadt, die Auswahl ist daher unvollständig.

Weitere Informtation >>>

211130_VW_Nidus
1. Dezember, 19:00
Online,
 
Diskussion, Vortrag

All Tomorrow’s Places

Die Karlsruher Architektur­vorträge widmen sich der Frage, wie die Archi­tektur dazu beitragen kann, eine zukunfts­fähige Lebens­welt zu schaffen.

Kommende Termine:

1. Dezember: David Driesen & Tom Verschueren, dmvA Architecten

8. Dezember: Umberto Napolitano, LAN (Local Architecture Network)

15. Dezember: Mechthild Stuhlmacher, Korteknie Stuhlmacher Architecten

Weitere Information >>>

übersichtsplakat_05-10.indd
+ Veranstaltungen exportieren