• Über Marlowes
  • Kontakt
Lade Veranstaltungen

Termine

Veranstaltungen Listen Navigation

Zeit
Art
Ort
Details
13. März, 0:0112. April, 13:59
 
Veranstaltung generell

ABGESAGT

Liebe Leserin, lieber Leser, wegen der aktuellen Lage werden in der nächsten Zeit keine Veranstaltungen stattfinden können, Museen und Galerien sind geschlossen. Viele der Veranstalter bieten aber auf ihren Seiten auf digitalem Wege Interessantes, virtuelle Rundgänge, Bilderstrecken zu den Ausstellungen, Filme, Podcasts. Schauen Sie dort einfach rein, wenn Sie eine Veranstaltung interessiert.

2014_VW_Abgesagt
12. April, 14:00
Museum Insel Hombroich, Minkel 2
Neuss,
 
Führung

Einblicke in den Sanierungsprozess – Führungen im Labyrinth

Die Stiftung Insel Hombroich leitet eine umfassende Sanierung des Ausstellungspavillons Labyrinth nach ökologischen und konservatorischen Kriterien in die Wege. Während der Planungsphase ist das leere Labyrinth im Rahmen von Führungen zugänglich, bei denen die Besucher Hintergründe zur Sanierung im Hinblick auf die Gestaltungsprinzipien von Erwin Heerich erfahren.

Weiterer Termin: 10. Mai 2020

Weitere Information >>>

200510_VW_Labyrinth
15. April, 18:0021:00
White Noise, Eberhardstraße 37,
Stuttgart,
 
Diskussion, Workshop

RAW – Wie grün ist grün?

Kreislaufwirtschaft ist in der Architektur und Designbranche derzeit ein sehr gefragtes Wort. Ist unser Müll tatsächlich der Rohstoff von morgen? Der Anspruch wichtige Rohmaterialien im Kreislauf zu halten, stellt uns vor neuen Herausforderungen und führt zu neuen Denkansätzen.

Weitere Information >>>

200415_VW_Raw
3. April18. April
Forum des Deutschen Werkbunds Hessen, Weckmarkt 5
Frankfurt am Main,
 
Ausstellung

Wohnen in der Nachkriegsmoderne

Die Ausstellung zeigt herausragende Siedlungen aus der Nachkriegsmoderne, die in der Region Rhein-Main gebaut wurden.

Weitere Information >>>

 

2004_VW_Nachkriegsmoderne
21. März18. April
Architekturgalerie Berlin Satellit, Karl-Marx-Allee 98
Berlin,
 
Ausstellung

Natascha Paulick

Granddaughter meets Grandfather. Natascha Paulick lebt in eben jener Wohnung, die ihr Großvater Richard Paulick (1903–1979) 1953 für seine Familie entwarf – in der Berliner Karl-Marx-Allee (bis 1961 Stalinallee), für deren Gesamtplanung er auch verantwortlich war. Gezeigt werden Architekturfotografien von ihr. Eröffnung 20.3.

Weitere Information >>>

 

200418_Paulick
26. Nov. 201919. Apr. 2020
Pinakothek der Moderne, Barer Straße 40
München,
 
Ausstellung

Im Winter. Fotografien von Albert Renger-Patzsch

Während der etwa vierzig Jahre seines Schaffens widmete sich Albert Renger-Patzsch immer wieder dem Fotografieren im Winter und veröffentlichte zahlreiche seiner Winterbilder in Büchern und Zeitschriften. Die Präsentation zeigt Fotografien aus dem Ruhrgebiet, dem Erzgebirge, der Möhne-Region und dem Harz aus den 1920er bis 1960er Jahren aus den Beständen des Albert Renger-Patzsch Archivs der Stiftung Ann und Jürgen Wilde.

Weitere Information >>>

200419_VW_ARengerPatzsch
14. Februar19. April
Weißenhof-Werkstatt, Mies van der Rohe Haus
Stuttgart,
 
Ausstellung

High Noon am Killesberg – Postmoderne versus Moderne

Anfang der 1980er Jahre erlangte die architektonische Bewegung der Postmoderne weltweite Aufmerksamkeit. Jürgen Joedicke, der damalige Leiter des Instituts für Grundlagen moderner Architektur, veranstaltete ein Symposium zum Thema Architektur der Zukunft, Zukunft der Architektur und lud dazu namhafte internationale Architekten ein.
In der von Studierenden der Fakultät Architektur und Stadtplanung der Uni Stuttgart konzipierten Ausstellung lebt der Show-Down Postmoderne versus Moderne noch einmal auf!

Eröffnung: 14. Februar 2020, 19 Uhr

Weitere Information >>>

200419_VW_Postmoderne
20. April, 18:0020:30
Bergdorfhalle, Am Sportplatz 2
Schuttertal,
 
Diskussion, Vortrag

Vitale Städte und Gemeinden im Ländlichen Raum

Viele Dörfer und Kleinstädte im Ländlichen Raum sind überaus attraktive Arbeits- und Lebensräume. Um die Zukunftsfähigkeit des Ländlichen Raums zu erhalten, müssen die Weichen zur Bewältigung absehbarer Herausforderungen frühzeitig gestellt und vorhandene Potenziale zielgerichtet ausgebaut werden.

Präsentation und Diskussion zum Forschungsprojekt „Entwicklung der Ländlichen Räume in Baden-Württemberg“

Information >>>

Weitere Abende
5. Mai, Nellingen
18. Juni, Ostrach

200618_VW_LR
12. März25. April
Stadtpalais Stuttgart, Konrad-Adenauer-Str. 2
Stuttgart,
 
Ausstellung

Urban Beauties

Jahrelang nutzte Jürgen Altmann sie nur als Hintergründe für seine Erzählwelten mit Models, Musikern, oder Sportlern: Urbane Situationen, die – ob gezielt geplant oder zufällig entstanden – eine eigene Ästhetik entwickelt haben. In seiner Fotoserie „Urban Beauties – Stuttgart“ spielen sie nun die Hauptrolle: Städtische Un-Orte wie Parkplätze, Brücken, Unterführungen oder auch temporäre Installationen, die im Stadtraum um uns herum beinahe täglich entstehen und auch wieder verschwinden.

Eröffnung am 12. März, 19:00

Weitere Information >>>

200426_VW_beauties
12. März25. April
Architekturgalerie Berlin, Karl-Marx-Alle 96
Berlin,
 
Ausstellung

OVO Grąbczewscy Playing Architecture

Architektur ist eine ernsthafte Angelegenheit – das gilt selbstverständlich auch für OVO Grąbczewscy. Funktionale, konstruktive, rechtliche und finanzielle Anforderungen sowie die Erwartungshaltung des Bauherrn bedingen, dass Architektur die „unfreieste“ aller Künste ist – Tendenz steigend. Um sich dennoch die für ihren Beruf notwendigen schöpferischen Freiräume zu erhalten, haben die Architekten die These der Playing Architecture entwickelt.

Eröffnung am 12. März, 19 Uhr

Weitere Information >>>

200425_VW_OVO
+ Veranstaltungen exportieren