• Über Marlowes
  • Kontakt

Personen A – Z  >>>

Geschichte

1842_Neubert

Sigrid Neubert (1927-2018)

»Ich will Architektur zeigen, wie sie ist« – sagt Klaus Kinold über seine Herangehensweise an die Architektur. Das ist so ambitioniert wie irritierend. Denn so hätte es auch Alfred Meydenbauer, der Gründer der Königlich Preussischen Messbild-Anstalt formulieren können – und hätte doch etwas ganz anderes damit gemeint. Sigrid Neuberts Credo war nicht so unnachgiebig apodiktisch. Sie ist "mit der Sonne durch den Tag gegangen, um die Verwandlungen zu beobachten."
1840_AT_Venturi

Robert Venturi (1925–2018)

Er galt als einer der Väter der Postmoderne. Einer, dessen publizistisches Werk einflussreicher war als das gebaute. Das Dilemma, das sich darin audrückt, war eines, das zu jener Postmoderne führte, die banalisiert und vulgarisiert im besten Fall unfreiwillig komisch wirkt. Dennoch: dem anspruchsvollen Erbe Venturis ließe sich gerecht werden.
1837_Berus_1_aussen

Resonanzen – Ideen für Europa

Wenden wir uns mal vom Nationalen und Traditionalistischen der Gegenwart ab und lenken die Aufmerksamkeit auf das kulturelle Erbe Europas nach den Weltkriegen, als internationaler Frieden wichtiger war als nationale Interessen. Dazu lassen sich bemerkenswerte Ereignisse und Entwicklungen in Erinnerung rufen – zum Beispiel eine deutsch-französische Liaison der 1950er- und 60er-Jahre, die dieser Tage Früchte trägt.