• Über Marlowes
  • Kontakt

Marktgeschrei

Architektur als Wirtschaftszweig

1946_KF_ch_Stadt

Festigkeitsdellen

Marktgeschrei | Nicht immer versteht man, warum geschrieben werden muss, was in Pressemitteilungen steht. Man kann lernen, gelassen damit umzugehen, das ist bestimmt gesünder. In seltenen Momenten blitzt aber doch der Gedanke auf, es könnte sinnvoll sein, die ein oder andere marktgängige Formulierung ernst zu nehmen.
1930_KF_ch_Bauen

Wieder ein Schrittchen

Marktgeschrei (21) | Anfang Juli legte die Baulandkommission ihren Abschlussbericht vor. Ob man damit zufrieden ist, hängt davon ab, ob man das Glas als halb voll oder halb leer bezeichnen möchte. Einiges in diesem Bericht hätte man von einer vergleichbaren Kommission vor wenigen Jahren wahrscheinlich nicht zu lesen bekommen. Vielleicht liest man also in einigen Jahren in einem vergleichbaren Bericht etwas, das man jetzt noch schmerzlich vermisst.
1923_KF_ch_Wolke

Demaskierungen

Marktgeschrei (19) | Architekten haben kein leichtes Leben. Nun droht ihnen auch, dass die Höchst- und Mindestsätze der HOAI vom Europäischen Gericht gekippt werden. Es gibt aber auch Menschen, die behaupten, dass das gut und längst überfällig sei. Die Argumente lassen sich in etwa so zusammenfassen: Liberalisierung ist gut. Wirklich?