• Über Marlowes
  • Kontakt
Lade Veranstaltungen

Termine

Veranstaltungen Listen Navigation

Zeit
Art
Ort
Details
18. April24. Mai
AIT Architektursalon Hamburg, Bei den Mühren 70
Hamburg,
 
Ausstellung

Mutualities – On Liveable Density

Die Ausstellung präsentiert Projekte von SPACECOUNCIL in Modellen, Videos und Anschauungen, die zeigen, wie städtische Räume durch vertikales Wachstum erweitert und durch sorgfältig gestaltete Verdichtung verbessert werden können. Die Architekt*innen zeigen das Potenzial nachhaltiger Innenentwicklungen – eine Dichte, die diesen Planeten durch zukunftsweisende Metropolen verbessert, welche kompakt, aber sehr grün, digitalisiert und sowohl räumlich wie auch funktional durchlässig sind.

Weitere Information >>>

240524_VW_SPacecouncil
28. Mai, 19:0021:00
Nürnberg,
 
Vortrag

Stadt.Macht.Klima

Welche Faktoren (Ökonomie, Klimawandel, etc.) beeinflussen die gegenwärtige Gestaltung von öffentlichem Raum?
Vortragsreihe – Kommende Termine

  • Dienstag, 28. Mai, 19 Uhr                Dr. Ursula Baus
  • Dienstag, 04. Juni, 19 Uhr               Karoline Mayer
  • Dienstag, 18. Juni, 19 Uhr                Katja Diehl

Weitere Informationen >>>

240618_Nuernberg
20. Nov. 202331. Mai. 2024
 
Designpreis-Bewerbung

RecyclingDesignpreis 2024

Ein Wettbewerb zur Gestaltung neuer Produkte aus Abfall- und Reststoffen. Gesucht werden innovative Upcycling-Ideen, neue Entwicklungen auf den Gebieten der Materialforschung und Kreislaufwirtschaft, des Social Designs oder des Transformationsdesigns – nachhaltig, visionär, fantasievoll, originell. Bewerbungsschluss: 31. Mai 2024.

Weitere Information >>>

240531_VW_Designpreis
21. Januar31. Mai
 
Städtebaupreis

Deutschen Verkehrsplanungspreis 2024

Die Vereinigung für Stadt-, Regional- und Landesplanung (SRL) und der ökologische Verkehrsclub VCD loben erneut den Deutschen Verkehrsplanungspreis aus. Im Fokus steht diesmal das Thema „Lebenswerte Straßenräume durch angepasste Geschwindigkeiten“.

Weitere Information >>>

240531_VW_VPP
1. März1. Juni
 
Architekturpreis-Bewerbung

Detail Award 2024

Der Preis zeichnet realisierte Bauprojekte mit Vorbildcharakter aus – weltweit und gleich welcher Typologie. Über den Wettbewerbserfolg entscheiden nicht Größe und Höhe des Baubudgets. Viel wichtiger sind ein überzeugendes Gesamtkonzept, eine konsequent umgesetzte Nachhaltigkeitsstrategie, gelungene Details und eine schlüssige Materialwahl.

Weitere Information >>>

240601_VW_Detail
4. Juni, 17:0018:30
Online,
 
Vortrag

Resilent Neighborhoods

Designing Resconstruction in Ukrainian Cities

Kommende Termine

04.06.
Sofia Brem, Big City Lab Kyjiv / Burkhard Horn, traffic planner Berlin (tbc.)
INCLUSIVE CITY – SUSTAINABLE MOBILITY AND BARRIER-FREE PUBLIC SPACE

18.06.
Joerg Noennig and Maria Moleiro Dale, HCU Hamburg, Digital City Sience
DIGITAL CITY – DIGITAL DATA FOR RESILIENT RECONSTRUCTION AND CITIZEN PARTICIPATION

02.07.
Kees Christiaanse, KCAP / Erik Schweikhardt and Iryna Milash, GIZ Ukraine
RESILIENT NEIGHBORHOODS – STRATEGIES FOR SUSTAINABLE URBAN DEVELOPMENT

16.07.
Scholars from Planning schools in Ukraine
STRATEGIES FROM YOUNG GENERATION FOR RESILIENT NEIGHBORHOODS

Further Information >>>

240716_VW_ReconstructionUkraine
4. Juni, 19:0021:00
Haus der Architekten Stuttgart, Danneckerstraße
Stuttgart,
 
Diskussion, Vortrag

Wettstreit der Verfahren

Die iba’27 hat einen ihrer Schwerpunkte darin, in vielen Varianten Verfahren zu erproben, die an die Aufgabe angepasst sind. Lässt sich daraus eine neue Wettbewerbskultur entwickeln, die den aktuellen Problemlagen besser gerecht wird, die die Chance hat, gute Architektur junger Büros entstehen zu lassen und denen auch die Auslobenden vertrauen? Welche Erfahrungen sind mit den bisher durchgeführten Prozessen gemacht worden? Wie lassen sie sich in eine Praxis jenseits der IBA überführen?

Mit
– Markus Weismann, Vorsitzender Kammerbezirk Stuttgart AK Baden-Württemberg
– Thomas Treitz, Referent Vergabe und Wettbewerb AK Baden-Württemberg
– Andreas Hofer, Intendant iba’27
– Rainer Streule, Drei Architekten / AG Faire Vergabe des BDA Baden-Württemberg
– Philipp Schwarz, Amtsleiter Planungsamt Leinfelden Echterdingen
– Christine Tritschler, ORplan, betreuendes Büro in verschiedenen Verfahren (angefragt)
2341_AT_ch_AkaS
5. Juni, 16:0018:00
Hamburg,
 
Exkursion, Führung

weiterbauen 19

Exkursionsreihe zu herausragenden Umnutzungen von Bestandsbauten

Termine:
5. Juni   Alsterschwimmhalle / gmp von Gerkan, Marg und Partner Architekten
12. Juni  Speicher Block L 31-36 – Speicherstadt / BPV ARCHITEKTEN
19. Juni  Philosophenturm / APB. Architekten BDA
26. Juni  Tankstelle Lessingstraße / DFZ Architekten
3. Juli   Schule am Park / fehlig moshfeghi architekten BDA
10. Juli    Klopstockstraße 31 / Gerald Hennings interior design

Anmeldung zwingend erforderlich!

Weitere Informtation >>>

240710_VW_Weiterbauen
6. Juni, 18:0020:00
Auditorium Blue Box, Lennershofstraße 140
Bochum,
 
Vortrag

Transformer – Summer Talks 2024

Die Summer Talks 2024 an der Hochschule Bochum beschäftigen sich mit der transformativen Kraft der Architektur, die in einer Welt, die von großen Krisen und Transformationsprozessen wie der Klimakrise und der Digitalisierung geprägt ist, mehr denn je benötigt wird.

Termine:

06.06.2024         dmvA ARCHITECTEN, Mechelen: Tom Verschueren: Urban Layers
13.06.2024         SNØHETTA, Oslo: Jette Cathrin Hopp: Transformation für die Zukunft
20.06.2024         ALBUS, Köln/Leverkusen: Jutta Albus: Robust anpassbar (Antrittsvorlesung)
04.07.2024         DÜSING, Berlin: Gustav Düsing: Skins

Weitere Information >>>

240704_VW_Transformer
8. April, 8:007. Juni, 17:00
 
Call for projects

Aufbruch statt Abbruch

Gesucht werden Ideen und Visionen für die Zukunft des Justizzentrums in München. Die bisher unbekannten Potenziale sollen in Form von starken Bildern zum Vorschein kommen. Neuartiges, Anderes, Unkonventionelles, Mutiges und Experimentelles von der Skizze bis zur Videoarbeit ist gewünscht und zugelassen.

Weitere Information >>>

240607_VW_Abbrechen
+ Veranstaltungen exportieren