• Über Marlowes
  • Kontakt
Lade Veranstaltungen

Termine

Veranstaltungen Listen Navigation

Zeit
Art
Ort
Details
25. Januar, 16:3019:30
Online,
 
Tagung

Ländliche Räume gemeinsam stark halten

Der Kabinettsausschuss Ländlicher Raum derfüllt als ressortübergreifendes Gremium die Aufgabe, die wichtigen Themen und anstehenden Herausforderungen des Ländlichen Raums in Baden-Württemberg innerhalb der Landesregierung zu verknüpfen. Er hat sich dabei als eine optimale Plattform zur Vertiefung komplexer Fragestellungen und gemeinsamer Modellprojekte entwickelt und erfolgreich bewährt.

Vorstellung ausgewählter Projekte und gemeinsamer Austausch

Weitere Information >>>

210125_Ländlraum
25. Januar, 19:0021:00
Online,
 
Diskussion

Stuttgarter Schule?

Spätestens seit der Weimarer Republik ist die „Stuttgarter Schule“ ein feststehender Begriff in der Architekturwelt. Wie gestaltet sich der Umgang mit ihrer spannungsreichen Geschichte? Wo steht die Fakultät heute? Und, vor allem: Wo will die Fakultät hin? Es diskutieren Markus Allmann, Hanaa Dahy, Christine Hannemann, Klaus Jan Philipp, Peter Schürmann, Alexander Schwarz und Stephan Trüby (Moderation).

Live auf: twitch.tv/watchk1tv

210126_K1
26. Januar, 20:00
Kino Museum, Am Stadtgraben 2,
Tübingen,
 
Film

Architektur und Film

Im Wintersemester 2020/21 zeigt die Reihe Filme, die unter ganz unterschiedlichen Blickwinkeln die Arbeit von Architekt*innen und Architektur kritisch beleuchten oder die Geschichten erzählen, die in Architektur spielen – Architektur spielt immer die Hauptrolle.

26. Januar 2021: Big Time

2. Februar 2021: Eames – The Architect and The Painter

9. Februar 2021: Haus Tugendhat

23. Februar 2021: Die Architektur der Unendlichkeit

Weitere Information >>>

210223_VW_Film
26. Januar, 19:0020:30
 
Diskussion

Perspektiven der Stadtentwicklung

Der Wahlkampf das Berliner Abgeoprdnetenhaus hat längst begonnen. Aber welche Ideen haben die Fraktionen für die Berliner Stadtentwicklung konkret? Die Liste der Herausforderungen war bereits vor Corona lang. Erbittert wird über Wohnen und Verkehr gestritten, und die Verwaltung bedarf nicht nur beim Thema Digitalisierung einer Reform. Wie kann der Wandel, der zuletzt stark wachsenden Stadt gestaltet werden, wie die Kluft zwischen Mut zur und Angst vor Veränderung geschlossen werden? Und welche Rollen sollen Berlin und Brandenburg künftig in der Metropolenregion spielen?

Dienstag, 26. Januar, 19 Uhr
Franziska Giffey, Bundesfamilienministerin, SPD

Mittwoch, 27. Januar, 19 Uhr
Sebastian Czaja, Fraktionsvorsitzender, FDP

Donnerstag, 28. Januar, 19 Uhr
Bettina Jarasch, Bündnis 90 / Die Grünen

Mittwoch, 10. Februar, 19 Uhr
Klaus Lederer, Kultursenator, Die Linke

Weitere Information >>>

2020_VW_unvoldendet
26. Januar, 19:0020:30
Online,
 
Diskussion

Angewandte Talks

Rob Crosse, Richard Sides und Sung Tieu thematisieren auf je unverwechselbare Weise Fragen menschlicher Existenz und des zuweilen spannungsreichen Zusammenlebens gesellschaftlicher Gruppen. Ihr zentrales Medium ist der digitale Film, jeweils ergänzt um Fotografie, Installation und Objekte. Sie sind aktuellen ars viva-Preisträger*innen und werden im Gespräch vorgestell.

26. Januar 2021, 19 Uhr Willem de Rooij mit Rob Crosse

Weitere Information >>>

210126_VW_angewTalks
27. Januar, 17:1518:45
Nieper-Bau, Karl-Liebknecht-Straße 134
Leipzig,
 
Vortrag

Zukunft Stadt

Die Ringvorlesung nimmt Ideen und Strategien für nachhaltiges Bauen und Leben im städtischen Raum in den Blick. Auf welche Baustoffe werden wir zurückgreifen, wie kommen einmal verbaute Rohstoffe in den Kreislauf zurück? Welche Rolle können städtische Räume bei der Ernährung spielen und was sind die Indikatoren für ein lebenswertes Leben in der Stadt?

Mittwochs, bis zum 27. Januar 2021

Alle Vorträge werden live übertragen und sind als Aufzeichnugnen einen Tag später zugänglich.

Weitere Information >>>

210127_VW_Zukunftstadt
27. Januar, 19:0020:30
Online,
 
Vortrag

ars et architectura

Beiträge zu einer sinnlichen, von Handwerk und Material geprägten, aber auch nachhaltigen Architektur – Pointierte Positionen unterschiedliche Blickwinkel und Widersprüche.
 
27.01.2021 Architekturbüro Patrick Thurston, Bern
03.02.2021 PEDEVILLA ARCHITECTS, Bruneck
10.02.2021 Angela Deuber Architects, Zürich

Weitere Information >>>

201125_VW_Symbiose
27. Januar, 19:0021:00
Online,
 
Vortrag

Ringvorlesung Fusion: Heimat

27.1. 2021 Wapke Feenstra (Myvillages, Rotterdam NL), Kathrin Böhm (Myvillages, London UK; Höfen DE)
3.2. 2021 Jörg Zimmermann (Prof. em. Universität Mainz/ Berlin)
, Karsten Berr (Universität Tübingen)
10.2. 2021 Lara Zureikat (Center for the Study of The Built Environment, Landscape Architects Amman, Jordanien)
15.02. 2021 Mo Asumang (freie Filmregisseurin, Schauspielerin und Journalistin)
2006_SL_ch_Stadtrand2
28. Januar, 10:0012:00
 
Vortrag

Holzbau heute

Vortrag von Daniel Schaible, Holzbau Schaible

Wie gelingt die gute Kooperation zwischen Architekt und Holzbauunternehmen bei der Umsetzung öffentlicher Bauvorhaben in Holzbauweise

Weitere Information >>>

210128_VW_Holzbau
28. Januar, 10:3017:00
Online,
 
Tagung

Zukunft Stadt

Die Netzwerkkonferenz Baukultur Baden-Württemberg 2021 wird die „Neue Leipzig-Charta“ vorstellen und diskutieren. Nach Statements und einer ersten Gesprächsrunde am Vormittag, bei der es um Grundlagen, Ziele und Perspektiven der „Neuen Leipzig-Charta« geht, werden am Nachmittag sechs Themenforen zu aktuellen stadtpolitischen Handlungsfeldern, Bau- und Planungsaufgaben die Möglichkeit für den praxisorientierten Austausch über die Umsetzung der Charta bieten.

Weitere Information >>>

210128_VW_Zukunftstadt
+ Veranstaltungen exportieren