• Über Marlowes
  • Kontakt

Christoph Sillem

2230_FE_sillem_daguerre

Daguerre

Das fotografische Werk von Christoph Sillem ist geprägt von der Beschäftigung mit der Illusion und dem Kulissenhaften. In seiner neuesten Serie zeigt er Pariser...
Christoph Sillem

Christoph Sillem

Christoph Sillem (geb. 1965) ist ein deutscher Fotograf, der seit 1988 in seiner Wahlheimat Paris lebt. Nach seinem Studium an der Bayerischen Staatslehranstalt für Photographie München begann er seine professionelle Karriere in den neunziger Jahren mit Kampagnen u.a. für Kenzo und Guerlain. Neben Editorials für große Publikationen wie The Face, Vogue Japan oder iD fotografierte er für Marken wie Hermès und Issey Miyake. Seine Fotografien sind international veröffentlicht worden, so unter anderem in The Guardian, The Independent, Le Figaro und Süddeutsche Zeitung Magazin. Christoph Sillems Arbeiten waren u.a. 2015 bei der Triennale Photographie et Architecture Bruxelles, 2018 in der Ausstellung „Paysages français“ in der Bibliothèque nationale de France Paris und bei den Photaumnales Beauvais zu sehen. (Foto © Marie Lou Sillem)