• Über Marlowes
  • Kontakt

Florian Hertweck

2043_SL_ch_fhtitel

Das große Missverständnis

Die Debatte, wie Städte gestaltet werden können, wie Boden- und Immobilienspekulation eingedämmt und die Handlungsfähigkeit von Städten und Gemeinden verbessert werden kann, hat in den letzten Jahren an Fahrt aufgenommen. Es scheint, als stehe sich – wieder einmal – Urbanistik und Städtebau gegenüber. Ein Versuch, den lähmenden Widerspruch aufzulösen und Konturen eines sozial-ökologischen Städtebaus zu formulieren.
Florian Hertweck

Florian Hertweck

Florian Hertweck ist Architekt und Professor an der Universität Luxemburg (www.masterarchitecture.lu). Er leitet seit 2016 Studio Hertweck Architecture Urbanism in Luxemburg. Autor zahlreicher Veröffentlichungen zu sozial-ökologischem Städtebau. Kürzlich erschien von ihm bei Lars Müller Publishers Architektur auf gemeinsamem Boden. Positionen und Modelle der Bodenfrage, mit Beiträgen von Arno Brandlhuber, Reinier de Graaf, Franziska Eichstädt-Bohlig, Dirk Löhr, Elisabeth Merk u.v.a.