• Über Marlowes
  • Kontakt
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Fest feiern!

16. Februar25. August

240825_VW_Feste

Feste sind eines der wichtigsten kulturanthropologischen Phänomene der Menschheitsgeschichte. Sie sind für das menschliche Miteinander von essentieller Bedeutung. Die Ausstellung beleuchtet dieses Phänomen. Im Mittelpunkt stehen Feste und Feierlichkeiten der griechischen und römischen Antike vom 6. Jahrhundert v. Chr. bis zum 3. Jahrhundert n. Chr. Feste bestehen grundsätzlich aus vier Abschitten: der Prozession, dem Ritual, dem Wettkampf und dem gemeinsamen Essen und Trinken.

Weitere Information >>>

Details

Beginn:
16. Februar
Ende:
25. August
Veranstaltungkategorie:

Veranstaltungsort

Museum für Kunst und Gewerbe
Kurt Schumacher-Alle gegenüber Hauptbahnhof
Hamburg,