• Über Marlowes
  • Kontakt

Christian Holl

1902_KF_Titel

Geschichte und Geschichten

Geschichte ist eine Konstruktion. Das heißt aber nicht, dass wir zu akzeptieren haben, dass Tatsachen vereinfacht, Unliebsames verschwiegen, Mythen produziert werden. Ein wenig Unvoreingenommenheit vorausgesetzt, lässt sich vieles entdecken, auch dort, wo man meint, eigentlich schon informiert zu sein. Das zeigen drei kürzlich erschienene Publikationen. Karl Henricis Aufsatzsammlung von 1904 wurde neu aufgelegt, Winfried Nerdinger hat den Bauhaus-Mythos durchgeknetet und Christiane Wachsmann dröselt die Geschichte der HfG Ulm auf.
1850_KF_titel_Czech.indd

Der tiefe Hintergrund

Er gilt als Vertreter einer stillen Architektur. Er hat nicht wie viele seiner Landsleute mit aufregenden Formexperimenten die Architektenwelt elektrisiert. Der österreichische Architekt Hermann Czech war davon überzeugt, dass gute Architektur Hintergrund sein und bleiben müsse. Eva Kuß hat ihm eine ausführliche Biografie gewidmet.
1848_KF_Scharoun_Architekturphantasie

Vage Resonanzen

Am Pariser Platz in Berlin ist eine Ausstellung zu sehen, die Scharoun und Gehry einander gegenüberstellt. Das mag auf den ersten Blick einleuchtend erscheinen, doch die Kuratoren verlassen sich zu sehr darauf, dass die Kombination der beiden Meister genau dies tut: einleuchtend zu erscheinen. Sehenswert ist die Ausstellung dennoch.
1846_AT_stocker_titel

Sehen können, was sein kann

Städte und Dörfer bleiben dann vital, wenn sie immer wieder neu belebt werden. Dazu braucht es Fantasie und Leidenschaft, mitunter auch Geduld. Und die Freude daran, im Kleinen das zu entdecken, was das Wesen eines Ortes ausmacht, wie man an einer Geschichte weiterschreiben kann, ohne sie lediglich zu wiederholen. Zwei Projekte in der Stadt Stuttgart und deren Region zeigen, was Erfinder und Entdecker leisten.
Christian Holl

Christian Holl

Herausgeber

Studierte zunächst Kunst, dann Architektur in Aachen, Florenz und Stuttgart. War Redakteur der db, gründete mit Ursula Baus und Claudia Siegele 2004 frei04 publizistik. Schreibt Texte über Architektur und für freies Theater, macht Ausstellungen an der architekturgalerie am weißenhof und ist Landessekretär des BDA Hessen.