• Über Marlowes
  • Kontakt

Gernot Weckherlin

1908_AT_Neufert_Start

Was vom Bauhaus übrig blieb

Sie gehört in fast jedem Architekturbüro zur Grundausstattung und leistet Studierenden gute Dienste: Die Bauentwurfslehre von Ernst Neufert. Sie steht in engem Bezug zur Bauhausgeschichte – und findet dennoch auch im großen Jubeljahr kaum Erwähnung. Das ist kein Zufall. Denn sie rüttelt am sorgfältig gepflegten Bauhaus-Image ebenso wie am Selbstbild von Architektinnen und Architekten.
Gernot Weckherlin

Gernot Weckherlin

Lehre zum Bauzimmerer, Architekturstudium in München, London und Briey en Forêt. Architekt und Autor für verschiedene Fachzeitschriften. Lehrte an der Bauhaus-Universität Weimar, Lehraufträge u.a. in Berlin, Dessau. Gastprof. für Architekturtheorie an der B-TU Cottbus-Senftenberg. Veröffentlichungen zu Geschichte und Theorie der Architektur, zur Entwurfsforschung, zur Systematik architektonischen Wissens, zu Ernst Neuferts Bauentwurfslehre.