• Über Marlowes
  • Kontakt

Bodenpolitik

Fake News aus Düsseldorf

Stilkritik (72) | Mit einer "Düsseldorfer Erklärung zum Städtbaurecht" wurde durch das "Deutsche Institut für Stadtbaukunst" im Rahmen der jährlichen Veranstaltung "Zur Schönheit und Lebensfähigkeit der Stadt" Änderungen in der Baunutzungsverordnung gefordert. Dazu gibt es einiges klarzustellen. Zum Beispiel, dass eine auf ein eingeschränktes Vokabular verkürzte europäische Stadt nicht im Sinne der Leipzig Charta ist, auf die man sich meint berufen zu dürfen.
1722_SL_Bodenknappheit_0

Knappheit? Welche Knappheit?

Die aktuelle Wohnungsnot ist das beherrschende Thema der aktuellen Stadtplanungsdebatte. Es rächt sich nun, dass verpasst wurde, politisch die Weichen zu stellen, um auf zukünftige Herausforderungen vorbereitet zu sein. Dabei gab es ausreichend Hinweise auf das, was hätte getan werden müssen. Das zeigt ein Buch von 1993.