• Über Marlowes
  • Kontakt

Wohnen

1930_KF_ch_Bauen

Wieder ein Schrittchen

Marktgeschrei (21) | Anfang Juli legte die Baulandkommission ihren Abschlussbericht vor. Ob man damit zufrieden ist, hängt davon ab, ob man das Glas als halb voll oder halb leer bezeichnen möchte. Einiges in diesem Bericht hätte man von einer vergleichbaren Kommission vor wenigen Jahren wahrscheinlich nicht zu lesen bekommen. Vielleicht liest man also in einigen Jahren in einem vergleichbaren Bericht etwas, das man jetzt noch schmerzlich vermisst.
1911_KF_SKEnteignung1

Bebengeräusche

Stilkritik (68) | In Berlin wird darüber gesprochen, ein für seine fragwürdigen Methoden bekannte Wohnungsunternehmen zu enteignen. Besser wäre es, auf andere Weise den Wohnungsmarkt gerechter zu gestalten. Aber gerade dafür muss man den Wunsch nach Enteignung sehr ernst nehmen. Das Problem: genau das haben viele Enteignungsgegner offensichtlich nicht verstanden.
1846_AT_stocker_titel

Sehen können, was sein kann

Städte und Dörfer bleiben dann vital, wenn sie immer wieder neu belebt werden. Dazu braucht es Fantasie und Leidenschaft, mitunter auch Geduld. Und die Freude daran, im Kleinen das zu entdecken, was das Wesen eines Ortes ausmacht, wie man an einer Geschichte weiterschreiben kann, ohne sie lediglich zu wiederholen. Zwei Projekte in der Stadt Stuttgart und deren Region zeigen, was Erfinder und Entdecker leisten.
1834_KF_ch_Caravan1

Schöne Bewegung

Stilkritik (57) | "Der Bau kleinerer Häuser ist umweltbewusster als der größerer Häuser, egal wie grün diese gebaut sind" – so Urs Peter Flückinger. Doch wer wird sich ein kleines Haus bauen, wenn er sich ein größeres leisten könnte? Verzicht muss Spaß machen, muss Lebensstil sein. Die, die wirklich verzichten müssen, sind einmal mehr die Betrogenen.