• Über Marlowes
  • Kontakt

Nachhaltigkeit

1808_AT_ch_aktivpassiv

Dissonanz von passiv und aktiv

Das Klagen über die Normen- und Vorschriftenflut ist nicht unbegründet: Das Bauen wird in den letzten Jahren von stetig steigenden Anforderungen in allen Bereichen des Bauwesens geprägt. Ob Städtebau oder Architektur, die Anforderungen an Nachweise und die Komplexität im Entwurfs- und Planungsprozess haben sich enorm erhöht. Energieeffizienz und Nachhaltigkeit sind in dieser Diskussion neben dem Brandschutz entscheidende Protagonisten. Heiligt der Zweck die Mittel? Zweifel sind angebracht.
1803_AT_ch_Spuren

Die Lücke finden

Fragen zur Architektur (20): Die Energiewende ist ein Großprojekt. Es behauptet kaum einer, dass eine wirkungsvolle Klimapolitik eine einfache Sache ist. Aber: Allein mit verschärften technischen Standards wird es nicht getan sein. Wir müssen die Aufgabe, die sich angesichts des Klimawandels stellt, auf einer viel breiteren Front angehen. Ein Plädoyer für Fantasie und Leidenschaft.
1803_KM_Windows_Fashion

Less is more? Lifstyle und Verzicht

Marktgeschrei (8) | Auch wenn die 28 Seiten der Koalitionssondierungen es nicht erkennen lassen: Nachhaltigkeit und Umweltverantwortung stehen heute überparteilich in allen Glaubensbekenntnissen. In der Praxis gehören sie auch zum Lifestyle, mit dem man es sich kritiklos bequem machen kann. Wie in einer Groko, die weiter machen will wie immer.